Mango Lassi

Standard

mango-lassi.jpg

Version 1:
für 4 Personen:
1 reife Mango
250 ml Sojajoghurt
200 ml Wasser
1-2 EL Agave-Dicksaft, Ahornsirup, Zucker (optional)
1/4 TL Kardamon (optional)
Eiswürfel (optional)

Mango schälen und Fruchtfleisch grob würfeln. Mit den anderen Zutaten (außer Eiswürfeln) pürieren. Mit oder ohne Eiswürfel servieren.

Version 2:
für 1 Person:
2 EL Mangofruchtsauce (ohne Honig)
150 g Sojajoghurt
100 ml Wasser
Ahornsirup, Agave-Dicksaft, Zucker nach Belieben (optional)
Prise Kardamon (optional)
Eiswürfel (zum Servieren, optional)

Alle Zutaten außer Eiswürfel pürieren oder mixen. Mit oder ohne Eiswürfel servieren.

Advertisements

»

  1. Ins Mangolassi würd ich noch Mandelsplitter/-scheiben reingeben… also ganz wenig, nur oben drauf… so hab ichs immer in der Curryinsel bekommen vor viiielen vielen Jahren 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s