Kick-Ass P-Nut Butter B’nana Ice Cream (Erdnuß-Bananen Eis)

Standard

erdnuss-bananen-eis.jpg

1-2 Bananen, in Scheiben geschnitten und über Nacht eingefroren
1 EL Erdnussmus

Bananen leicht antauen lassen. Dann Bananen und Erdnussmus zusammen mit dem Pürierstab pürieren.

Varianten: Statt dem Erdnussmus kann man auch anderes Nussmus (Mandel-, Cashewmus) oder Zartbittercreme (für Schoko-Bananeneis) nehmen.

Anmerkung: Eignet sich gut zum Verwerten überreifer Bananen. Man kann auch mehrere Bananen in Scheiben schneiden und einfrieren. Im Gefrierschrank für eine gewisse Zeit gut haltbar. Lassen sich beim Herausnehmen gut auseinander brechen und die Mengenangaben sind in diesem Rezept nicht so genau zu nehmen.

Advertisements

Eine Antwort »

  1. ein sehr leckeres eis ist dabei rausgekommen (obwohl ich leider nur crunchy erdnussmuß im kühlschrank hatte). ich habe 1 banane und 1el muß verwendet. demnächst versuch ichs mal mit mandel und haselnuss ;).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s