Rhabarber-Streusel-Muffins

Standard

Rharbarber-Streusel-Muffins

für 12 Muffins:
250 g Rhabarber
250 g Weizenvollkornmehl
150 g Universalmehl
150 g Rohrohrzucker
2 TL Natron
1 TL Backpulver
1/2 TL Zimt
Schale einer Bio-Zitrone
400 ml Vanille-Sojadrink
1 EL Zitronensaft
4 EL Öl

Streusel:
4 EL Mehl
4 EL Rohrohrzucker
3 EL Öl
Prise Zimt

Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Rhabarber schälen und in 0,5 cm lange Stücke schneiden. Mehle, Zucker, Natron, Backpulver, Zimt, geriebene Zitronenschale in einer Schüssel vermischen. In einer zweiten Schüssel Vanille-Sojadrink und Zitronensaft vermengen, einige Minuten gerinnen lassen. Zu dieser Mischung das Öl hinzufügen und gut verrrühren. Mehlmischung und Sojadrinkmischung mit einem Schneebesen verrühren bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Rhabarber unterheben. Für die Streusel alle Zutaten vermengen. Teig in Muffinsformen füllen. Jeweils ca. 1 TL Streuselmasse darauf verteilen. Im Ofen für etwa 30 Minuten backen.

Advertisements

Eine Antwort »

  1. Das klinkt sehr lecker. Ich bin sehr freudig überascht über dieses Rezept da ich schon länger nach ein guten Veganen Rabbaber – Muffin Rezept suche.Ich werde es schnellstens Ausprobiren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s