Hummus mit gegrillten Paprika

Standard

Hummus mit gegrillten Paprika

3 rote Paprikaschoten
Öl zum Besprühen
400 g Kichererbsen (gekocht gewogen)
4-5 Zehen Knoblauch, gehackt
2 EL Tahin
1 EL Öl
Saft einer Zitrone
2 EL Paprikapulver
Salz

Ofen vorheizen. Paprika waschen, Kerne entfernen, in Viertel schneiden. Mit Öl besprühen. Im Ofen für ca. 10 Minuten grillen. Paprika sofort in eine hitzefeste Schüssel geben und mit einem Deckel zudecken. Für 15 Minuten stehen lassen. Nun lässt sich mit einem Messer einfach die Schale abziehen. Diese Paprika mit den restlichen Zutaten pürieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s