Vegetarisch kochen – Die besten Rezepte aus aller Welt

Standard

Vegetarisch kochen celia brooks brown

Im englischen Original erschien dieses Buch unter dem Titel „World Vegetarian Classics“. Genau das ist es auch: eine Sammlung vegetarischer Rezepte aus aller Welt. Faszinierend ist nicht nur die Fülle der Rezepte, sondern dass diese auch wirklich authentisch sind. Ein toller Beweis, dass es überall auf der Welt vegetarische Traditionen gibt! Vegetarisch kochen ist unterteilt in 11 Kapitel, welche alle Weltregionen – von Nordamerika/Kanada bis Australasien (Australien/Neuseeland) – umspannen. Zu Beginn jedes Kaptitels findet sich eine kurze Einführung: Ein Gespräch mit Personen, welche mit der jeweiligen Küche vertraut sind, sowie eine Vorstellung der typischen Zutaten. Das Buch ist zwar vegetarisch angelegt, aber viele, viele Rezepte sind vegan bzw. lassen sich ohne Probleme als vegane Version zubereiten. Die Rezepte sind gut beschrieben und obwohl international ohne große Anzahl exotischer Zutaten. Alles, was von mir bisher nachgekocht wurde, ist problemlos gelungen und war sehr lecker. Vegetarisch kochen ist außerdem mit wunderschönen Fotos ausgestattet und dient daher sowohl zum direkten Nachkochen als auch zur Inspiration und wird in meiner Küche sicher oft benützt werden :).

Celia Brooks Brown
Vegetarisch kochen – Die besten Rezepte aus aller Welt
Dorling Kindersley, München, 2007.
ISBN 978-3-8310-1027-1
EUR 24,95 (D) bzw. EUR 25,70 (AT)

Advertisements

Eine Antwort »

  1. Das ist wirklich ein tolles Buch! Ich habe zuerst überlegt ob ich es als Veganerin kaufen soll, aber bin froh, dass ich es getan habe. Allein schon wegen des Injeera-Rezeptes und der Berbere-Gewürzmischung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s