Wam Kats 24 Rezepte zur kulinarischen Weltverbesserung

Standard

Wam Kat

Wam Kat, ein niederländischer Aktivist und Autor, sorgte in den 70er und 80er Jahren mit seiner Volxküche Rampenplan (dt. Katastrophenplan) für die Verpflegung hunderter Leute auf diversen Veranstaltungen. Dabei sind jede Menge Rezepte entstanden, die Wam Kat für dieses Buch gesammelt hat. Untermalt werden diese jeweils mit einer Episode aus seinem Leben. Diese reichen von ersten Begegnungen mit Makrobiotik in der Form von Buchweizenklößen über die Zeiten der Amsterdamer Hausbesetzungen, die Anti-Atombewegung der 80er mit dem Friedensburger bis zum G8-Gipfel in Heiligendamm. Wenn mensch also ein Rezept braucht, um eine Sitzblockade mit 100 Leuten durchzufüttern (und zufällig 45 kg Kartoffeln herumliegen hat), ist er/sie hier richtig (keine Angst, alle anderen Rezepte sind für 4 Personen berechnet). Alle Rezepte sind vegetarisch mit veganer Variante (oder sind ohnehin vegan). Ein tolles Buch, das zum nachdenken, nachkochen und nachmachen anregt – nicht nur in der Küche.

Wam Kat
24 Rezepte zur kulinarischen Weltverbesserung
orange press, Freiburg, 2008
EUR 25,70 (A) / EUR 25,– (D)

Mehr über Wam Kat.

Advertisements

Eine Antwort »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s