Kürbiskuchen mit Walnussstreusel

Standard

kürbiskuchen

150 g Universalmehl
200 g Vollkornmehl
200 g Zucker
2 TL Backpulver
1 TL Zimt
1/2 TL Muskat
1 TL Schale einer Bio-Orange (optional)
1/2 TL Salz
2 EL Leinsamen, geschrotet
1 1/2 T. Kürbispüree (siehe Anmerkung)
80 ml Öl

Walnussstreusel:
4 EL Vollkornmehl
4 EL Walnüsse, gerieben
2 TL Öl

Ofen auf 170 °C vorheizen. Eine Backform (ca. 21 x 21 cm) mit Öl ausfetten. Alle Zutaten für die Streusel vermengen und beiseite stellen. Universalmehl, Vollkornmehl, Zucker, Backpulver, Zimt, Muskat und Salz vermischen. In einer zweiten Schüssel Kürbispüree, Leinsamen und Öl verrühren. Kürbismasse unter die Mehlmischung rühren. In die Form füllen, glatt streichen und mit den Walnussstreusel bestreuen. Mit Alufolie abdecken und bei 160 °C ca. 60 Minuten backen.

Anmerkung: Um Kürbispüree herzustellen, einfach Kürbis in grobe Stücke schneiden und mit wenig Wasser in einem Topf mit Deckel dämpfen, bis der Kürbis gar ist. Dann pürieren. Nicht zu viel Wasser verwenden, sonst ist das Püree zu wässrig.

Advertisements

»

  1. Das hört sich nach einem Kürbiskuchen für mich an. Kürbispie war nie mein Fall, aber wenn’s ein Kuchen ist und dann auch noch mit Streuseln kann ich nicht wiederstehen!

  2. Habe den Kuchen passend zur Jahreszeit für einen veganen Brunch gemacht und muss sagen, dass das wirklich ein super Rezept ist. Hatte allerdings nicht genug Öl. Die fehlende Menge habe ich mit Ahornsirup ersätzt und dafür etwas weniger Zucker genommen.

  3. Pingback: Pumpkin Pie with Walnut Crumble « berlinveganlove

    • Du brauchst 1 1/2 Tassen pürierten Kürbis (also Kürbispüree). Das Püree sollte nicht sehr flüssig, sondern eher „dick“ sein. Eine Tasse entspricht 250 ml.

  4. Hey, habe den Kuchen probiert und er ist wirklich sehr lecker. Hab ihn glutenfrei gebacken mit etwas Hirsemehl, glutenfreier Mehlmischung und gemahlenen Nüssen statt normalem Mehl und hat super funktioniert 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s