Apfelstrudel

Standard

apfelstrudel

1 Pkg. veganer Strudelteig
1 1/2 kg Äpfel
100 g Zucker
100 g Brösel
1 EL vegane Margarine oder Öl
Zimt
Rosinen (optional :))

Ofen auf 160 °C vorheizen. Margarine oder Öl in einer Pfanne erhitzen. Brösel dazugeben und leicht braun anrösten. Zur Seite stellen. Äpfel entkernen, wenn gewünscht schälen und in dünne Spalten schneiden oder hobeln. Strudelteig auspacken und zwischen den einzelnen Blättern mit zerlassener Margarine oder Öl bestreichen. Äpfel auf dem Teig verteilen (oben ein Stück frei lassen), mit Brösel, Zucker, Zimt und wenn gewünscht Rosinen bestreuen. Seiten einklappen und vorsichtig aufrollen. Im Rohr ca. 30-40 Min. backen.

Advertisements

»

  1. Der sieht perfekt aus und mich sehr, sehr hungrig.
    Und es erinnert mich daran, dass ich einen zweiten Versuch bezüglich Apfelstrudel wagen muss. Ich habe damals den Strudelteig selber gemacht (kriegt man hier niergends…) und dachte, ich lass die Butter zum Bestreichen weg. Von wegen fettarm und so. Tja, ich hatte dann eher einen Apfeldürüm als einen Apfelstrudel…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s