Umweltfreundlich vegetarisch

Standard

Das Thema Essen und Klima rückt immer mehr in den Mittelpunkt und auch dieses Buch beschäftigt sich damit. Die Autorin Bettina Goldner hat klimafreundliche Rezepte gesammelt und mit CO2-Berechnungen versehen. In einer Einführung erfährt der Leser bzw. die Leserin alle nötigen Fakten rund um Ernährung und Umwelt. Diese räumen mit so mancher Aussage auf: so ist Bio nicht automatisch der Klimaretter Nr. 1 und Obst und Gemüse aus Übersee nicht automatisch Klimakiller Nr. 1. Die Rezepte sind vegan-freundlich, bei einigen Rezepten findet sich auch der direkte Vergleich zwischen pflanzlicher und tierlicher Variante in Bezuge auf CO2-Äquivalente. Die Berechnung der CO2-Äquivalente ist interessant, man muss jedoch auch anmerken, dass genaue Werte für viele Produkte noch fehlen und man immer beachten sollte, welche Faktoren in die Berechnung mit eingeflossen sind. Die errechneten Werte werden für jedes Rezept mit den Äquivalenten für einen Rinderbraten verglichen. Dies ist für manche Rezepte sehr anschaulich, für Desserts wäre vielleicht eine andere Vergleichsmöglichkeit angebrachter. Beim Beitrag über vegane Gesundheit hat sich leider ein Fehler eingeschlichen: so werden mikrobiell hergestellte Lebensmittel wie Sauerkraut als Vitamin B12-Quelle angegeben, dies ist nach heutigem Stand der Wissenschaft nicht richtig. Als verlässliche Quellen sind nur angereicherte Produkte bzw. Supplemente anzusehen. Trotzdem ist dieses Buch eine gute Ergänzung einer Kochbuchsammlung und auch zum Weitergeben an Familie und Freunde gut geeignet.

Bettina Goldner
Umweltfreundlich vegetarisch
Hädecke Verlag, Weil der Stadt, 2009
ISBN 978-3-7750-0561-6

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s