Enchiladas mit schwarzen Bohnen und Kürbis

Standard

3 T. Tomatensauce
5 Maistortillas
1 EL Öl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 getrocknete Chilischote, gehackt
1/2 TL Kümmel, gemahlen
1/4 TL Koriander, gemahnen
2 T. gekochte schwarze Bohnen
2 T. Kürbis, gebacken oder gekocht und in Würfel geschnitten
1/2 TL Salz
1 EL Limettensaft

Ofen auf 160 °C (Heißluft) vorheizen. Zwiebel und Knoblauch hacken und im Öl anbraten. Bohnen und Kürbis hinzufügen (wenn man die Bohnen selbst gekocht hat, kann man etwas von der Flüssigkeit hinzufügen, sonst mit etwas Wasser oder Gemüsebrühe aufgießen). Chili, Kümmel und Koriander hinzufügen und für 15-20 Min. köcheln lassen. Dann Limettensaft und Salz hinzufügen und zum Abkühlen etwas zur Seite stellen.

Eine Tasse der Tomatensauce in eine Auflaufform gießen.  Tortillas jeweils einzeln darin wenden und dann 3 EL Füllung pro Tortilla verwenden. Tortillas aufrollen und nebeneinander in der Form einschichten. Mit der restlichen Tomatensauce übergießen, mit Alufolie bedecken und 25-30 Min. im Rohr backen. Dann Alufolie entfernen und noch 10-15 Min. überbacken.

Advertisements

Eine Antwort »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s