Ringlotten-Nektarinenstrudel

Standard

1 Pkg. Strudelteig
50 g Semmelbrösel
1 EL Öl oder vegane Margarine
250 g Ringlotten
2-3 Nektarinen
Zimt
Nelkenpulver
Muskatnuss, gerieben
abgeriebene Schale einer Bio-Orange
Fett zum Bestreichen

Ofen auf 160 °C (Heißluft) vorheizen. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Semmelbrösel anschwitzen, bis sie goldbraun sind (Achtung: verbrennt leicht). Beiseite stellen und abkühlen lassen.  Ringlotten und Nektarinen vom Kern entfernen und klein schneiden. Ringlotten- und Nektarinenwürfel mit Zimt, Nelkenpulver und ev. abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone vermengen, wer möchte kann die Fülle auch noch zuckern (va. wenn die Ringlotten eher sauer sind). Die Strudelteigblätter dazwischen mit etwas Fett bestreichen. Dann die Brösel und die Fülle auf den Strudelteig geben.  Aufrollen, auf ein mit Backpapier belegte Blech heben und ca. 20-30 Min. backen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s