Curry-Tofusalat

Standard

200 g Tofu
50 g vegane Mayo
100 g Sojajoghurt
1 TL Senf
1 Karotte
1 süß-säuerlicher Apfel
2 EL Rosinen
2 EL Walnüsse
Saft einer halben Zitrone
1/2 EL mildes Currypulver
Salz
Pfeffer

Tofu mit einer Gabel fein zerdrücken. Mayo, Sojajoghurt und Senf verrühren. Karotte schälen und fein reiben. Apfel entkernen und in 1/2 cm-Würfel schneiden. Tofu mit Mayodressing, Karotte, Apfel, Rosinen, Walnüsse, Zitronensaft und Currypulver verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und am besten im Kühlschrank noch für 1/2 Stunde durchziehen lassen. Super lecker mit Vollkornbrot.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s