Bunte Maismuffins mit Paprika

Standard

Diese Muffins schmecken sehr gut zu einem Chili.

500 ml Sojamilch
2 TL Essig
2 grüne Paprika
300 g Maismehl
160 g Universalmehl
2 EL Zucker
2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
1/4 TL scharfe Paprikaflocken oder Chilipulver
1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
60 ml Rapsöl
100 g frischer Zuckermais

Ofen auf 170 °C (Heißluft) vorheizen. Muffinsförmchen ausfetten. Sojamilch und Essig vermischen und zur Seite stellen. Paprika entkernen und in 1/2 cm Würfel schneiden. Maismehl, Universalmehl, Zucker, Backpulver, Salz, Parprikaflocken und -pulver verrühren. Sojamilch-Essig-Mischung, geschnittenen Paprika, Mais und Öl verrühren. In Förmchen füllen und ca. 25 Minuten backen. Gibt 10-11 Muffins.

Advertisements

Eine Antwort »

  1. Pingback: "Besonderer" Snack - vegetarisch - herzhaft - als Muffinersatz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s