Genussvoll vegetarisch

Standard

Yotam Ottolenghi ist der neue Kochstar in England. Seine Restaurants zählen in London zu den angesagten Adressen. Für die britische Zeitung „The Guardian“ schrieb er die Kolumne „The New Vegetarian“ mit vegetarischen Rezepten. In seinem Buch „Genussvoll vegetarisch“ hat er nun jede Menge seiner vegetarischen Gerichte gesammelt. Eingeteilt ist das Buch lose nach verschiedenen Lebensmittelgruppen wie z.B. „Wurzeln“ (alles mögliche zu Karotte & Co), „Zucchini und Kürbis“ oder „Pasta, Polenta & Couscous“. Die Rezepte sind raffiniert, geschmacklich hervorragend und trotzdem irgendwie einfach, ohne allzu großen Schnickschnack. Die einzigen Dinge, die man ihnen vielleicht anlasten kann, sind dass sie oft Käse, Schlagobers & Co enthalten bzw. große Mengen an Öl. Ich habe aber noch bei keinem nicht-veganen Rezept Probleme gehabt, die Zutaten auszutauschen bzw. die Fettmenge zu reduzieren. Einige meiner Favoriten sind z.B. karmellisierter Fenchel, geröstete Aubergine mit Tahin oder Zucchini-Haselnusssalat. Alles lecker! Alles in allem ein super Buch, auch für Leute die gerne in Kochbüchern schmöckern :).

Yotam Ottolenghi
Genussvoll vegetarisch
Dorling Kindersley Verlag
ISBN 978-3-8310-1843-7
€ 25,70 (AT), € 24,95 (D)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s