Bohnen-Chili-Eintopf mit Rollgerste

Standard

2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 Karotten
1 EL Öl
1 kleine Chilischote oder Chilipulver nach Geschmack
1 EL gemahlener Kümmel
1/4 TL Pfeffer
2 TL Oregano
3 EL Tomatenmark
150 g Rollgerste oder Getreidereis (z.B. Dinkelreis, Kamutreis, Einkornreis)
750 ml Gemüsebrühe
400 g Tomaten (Dose)
250 g gekochte Kidneybohnen
Salz
Pfeffer

Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Karotte schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Karotten im Öl anschwitzen. Dann fein gehackte Chilischote, Kümmel, Pfeffer, Oregano und Tomatenmark beigeben und kurz mitrösten. Rollgerste dazu und gleich mit der Gemüsebrühe aufgießen. Tomaten sowie Kidneybohnen hinzufügen und für 30-40 Min. kochen bis die Rollgerste weich ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Advertisements

»

  1. Hab das Rezept auf der Suche nach einem vegetarischen Chili gefunden. Ich selber ernähre mich zwar nicht vegan, habe aber demnächst vegetarische Gäste und dort werde ich es definitiv mal testen! Danke.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s