Kartoffel-Zucchini-Pfanne

Standard

Als erstes MoFo-Rezept was Unspektakuläres mit dem ich meine letzten Zucchini verwerte, aber trotzdem Leckeres :).

3 Kartoffeln, gekocht
1 Zucchini
1-2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Petersilie

Kartoffeln in 1 cm Würfel schneiden. Zucchini entweder in Halbmonde oder Viertel schneiden (abhängig von der Größe der Zucchini). Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zucchini darin leicht anrösten. Kartoffeln hinzufügen und rösten bis alles schön goldgelb ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen. Schmeckt sehr lecker mit frischen Tomaten oder einem grünen Salat.

Advertisements

»

  1. Davon habe ich mich heute inspirieren lassen 🙂 Ich hab noch Zwiebeln mit rein und mit Paprikapulver (edelsüß) abgeschmeckt. Sehr lecker.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s