Nuss-Cous Cous

Standard

nusscouscous

Ein schnelles Getreidefrühstück!

100 g Cous Cous
20 g geröstete, geriebene Haselnüsse
Prise Zimt
Prise Muskatnuss
1-2 EL Ahornsirup

Cous Cous mit der doppelten Menge kochendem Wasser übergießen und quellen lassen. Die restlichen Zutaten unterrühren. Servieren mit Kompott (wie Apfel-Birne), Sojamilch/-joghurt, frischem Obst, Trockenfrüchten (Datteln, Feigen)…

Sorry für das eher uninspirierende Foto, aber manchmal mag ich auch warm essen ;). Schmeckt dafür umso leckerer!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s