Müsli-Cookies

Standard

mueslicookies

80 g Dinkelvollkornmehl
60 g Früchtemüsli
30 g Rosinen
1 TL Backpulver
1/2 TL Zimt
Prise Salz
60 ml Ahornsirup oder Agave Dicksaft
60 ml Öl

Ofen auf 180 °C (Unter-/Oberhitze) vorheizen. In einer Schüssel Dinkelvollkornmehl, Früchtemüsli, Rosinen, Backpulver, Zimt und Salz vermengen. In einer zweiten Schüssel Ahornsirup und Öl mit einem Schneebesen verrühren. Ahornsirup-Mischung zur Mehlmischung geben und unterheben. Mit einem Esslöffel jeweils einen löffelvoll Masse abstechen, Cookies formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Für 12-13 Min. backen.

Advertisements

»

  1. Ich habe gestern Deine Kekse probiert (ohne Rosinen) und bin dermaßen begeistert!!
    Die schmecken super lecker knusprig und lassen sich ganz leicht abwandeln. Das Müsli durch Cornflakes ersetzen oder durch Amaranthpops…da ist noch viel möglich.
    Mir war nicht klar, daß man mit „Öl“ so gute Ergebnisse erzielt…
    Ich werde weiter testen
    Heike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s