Dinkelreis-Salat mit Zucchini

Standard

Dinkelreis-Salat mit Zucchini

 

Diesen Salat kann man super vorbereiten und mit verschiedenen Getreide varrieren (z.B. Zartweizen, Hirse, Emmerreis). Auch für das Gemüse kann man natürlich verwenden, was man bei der Hand hat.

Für 2-3 Portionen:
150 g Fisolen
100 g Dinkelreis
1 kleiner Zucchini
1-2 Tomaten
2-3 EL gehackte frische Petersilie
2 EL Balsamicoessig
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Fisolen putzen und in 2 cm Stücke schneiden. Gemeinsam mit dem Dinkelreis in 300 ml Wasser kochen. In der Zwischenzeit den Zucchini längs halbieren und dann in kleine Stücke schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Zucchini darin anbraten. Die Tomaten in Würfel schneiden. Danach alle Zutaten vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Am besten schmeckt der Salat, wenn er im Kühlschrank etwas durchziehen kann.

Advertisements

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s