Schoko-Haselnuss-Cookies

Standard

Schoko. Haselnuss. Cookies. Mehr gibt es zu diesen Cookies nicht zu sagen :-).

Dieses Rezept ist aus meinem E-Book veganolution :. vegane Rezepte Vol. 1. Das E-Book enthält außerdem weitere Cookie-Rezepte wie Macadamia-Weiße Schoko-Cookies, Zitronen-Polenta-Cookies, Kaffee-Kardamon-Kekse und Mandelkekse mit Dattelkaramell. Just sayin‘ 🙂

Zutaten für 9 Stück:
40 g Haselnüsse
40 g Zartbitterschokolade
80 g Weizenvollkornmehl
80 g Universalmehl
40 g Kakaopulver
1 1/2 TL Backpulver
Prise Zimt
Prise Salz
1-2 EL Vollrohrzucker (optional)
75 ml Ahornsirup
60 ml Öl

Zubereitung:

Ofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Haselnüsse und Zartbitterschokolade grob hacken. In einer Schüssel die beiden Mehle, Kakaopulver, Backpulver, Zimt, Salz, Vollrohrzucker, Haselnüsse und Zartbitterschokolade vermengen. In einer zweiten Schüssel Ahornsirup und Öl mit einem Schneebesen verrühren. Die Ahornsirupmischung zur Mehlmischung geben und mit einem Löffel gut vermengen. Mit einem Esslöffel oder Eisportionierer die Masse gleichmäßig auf das Backblech setzen. Mit den Händen zu Cookies flach drücken. Für 12-13 Min. backen. Dann auf einem Kuchengitter abkühlen.

Advertisements

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s